Facts über Johnny

  • Das Indianer Tattoo bekam Johnny mit 17, es war sein erstes Tattoo und er hat es seinem Großvater gewidmet, der Cherokeewurzeln hatte.
  • Lieglingsmusik: u.a. Rolling Stones
  • hat mir 12 angefangen zu rauchen
  • mit 13 hat er seinen Unschuld verloren. Es ranken sich viele Gerüchte darum, mit wem. Mal heißt es, es war die Lehrerin, mal heißt es es war nach einem Gig seiner Band.
  • Johnny hat mal seinen Lehrerin aus Protest seinen nackten Hintern gezeigt
  • Als Johnny 15 war, ließen sich seine Eltern scheiden.

  • The Kids, hieß die Band, in der Johnny mit 17 Gitarre gespielt hat. Sie waren so gar die Vorgruppe für Bands wie: B-52’s, Iggy Pop und Talking Heads. The Kids wurdenach dem Umzug nach LA in Six Gun Method umbenannt.
  • Nicholas Cage hat Johnny geraten es mait der Schauspielerei zu versuchen (guter Mann)
  • Seinen Rolle in ‚Nightmare in Elm Street‘ bekam er, weil die Tochter von Wes Caven ihn so süß fand.

  • Josh Brolin sollt angeblich zuerst die Rolle des Tom Hanson in 21 Jump Street bekommen
  • Johnny bekam zu 21 Jump Street 10,000 Fan Briefe pro Woche.
  • Bei der Premiere von Great Balls of Fire traf Johnny zum ersten mal auf Winona Ryder
  • Halloween, 1993 starb River Phoenix an einem Drogencocktail vor dem Viper Room.
  • Keith Richards von den Rolling Stones, Pepe Le Pew und Dean Martin waren Johnnys Vorbilder für seinen Charakter in Fluch der Karibik.
  • Oprah Noodlemantra ist ein Pseudonym das Johnny schon mal benutzt. Unter anderem steht es im Abspann zu Freddy’s Dead.

  • Auf dem Track „Fade In Out“ von Oasis Album ‚Be Here Now‘ spielt Johnny Lead-Gitarre.
  • 1991 spielt Johnny im „Into the Great Wide Open“ von Tom Petty mit. Neben ihm ist auch Faye Dunaway auch dabei.
  • Am 7018 Hollywood Boulevard befindet sich Johnnys Stern am Walk of Fame.